Lachsfilet im Papier

Lachsfilet auf Wurzelgemüse im Kartoffelbett

Lachsfilet auf Wurzelgemüse im Kartoffelbett

Speiseart Hauptspeise, Late Night Snack
Küche International
Vorbereritung 15 minutes
Kochzeit 6 minutes
Zeit gesamt 21 minutes
Portionen 1 Person

Zutaten

  • 200 g Lachsfilet
  • 2 Stk Kartoffeln in der Mikrowelle vorgegart
  • 1 Stange Porree
  • 1 Stk Sellerie, klein
  • 2 EL Weisswein oder Zitonensaft
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Bogen DirektNatur Papier

Anleitung

  1. Vorgekochte Kartoffel (6 Min. Mikrowelle) in Scheiben schneiden. Das DirektNatur Papier (Backpapier, Frischhaltepapier oder eine Brötchentüte) auf eine Teller legen und mit den Kartoffelscheiben belegen. Das kleingeschnittene Gemüse auf das Kartoffelbett verteilen. Das Lachsfilet auf das Gemüse legen, mit dem Weisswein beträufeln und zum Schluss Salzen und Pfeffern. Das DirektNatur Papier an den vier Ecken als Paket mit einem Band verschnüren. Bei der Brötchentüte werden die Zutaten einfach in die Tüte gesteckt und zum Schluss verschnürt.

  2. Das Paket in die Mikrowelle für ca. 4 - 6 Minuten garen. Falls Sie das Gericht zu früh rausnehmen, können Sie es getrost noch in der Mikrowelle nachgaren. Die Speise kann auch im Backofen, bei 180°C und ca. 20 Minuten gegart werden.

  3. Das Papierpaket geschlossen auf einem Teller servieren. Erst am Platz das Paket öffnen. Es wird ein wunderbarer Duft Sie zu einem guten Appetit anregen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen