Nachhaltige Produkte für Ihren Haushalt

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Nachhaltige Produkte die im Haushalt nicht fehlen sollten

Sie möchten Ihren Alltag umweltfreundlicher und nachhaltiger gestalten? Wir stellen Ihnen in diesem Beitrag 4 nachhaltige Produkte vor, mit denen Sie Plastikabfall vermeiden und einen persönlichen Beitrag für eine gesunde Umwelt leisten können. 

Die nachhaltigen Produkte, die wir Ihnen vorstellen beziehen sich vor Allem auf das Thema Verpackungsmüll. Egal ob es sich um Gemüse, Obst, Fleisch oder andere Lebensmittel handelt. Einmal im Supermarkt verpackt gekauft, geht es mit dem Verpackungswahnsinn zuhause weiter. 

Unsere umweltfreundlichen Produkte für den Haushalt

Wussten Sie, dass die pro Kopf verursachte Müllmenge deutscher Haushalte, die der meisten anderen EU-Bürger übersteigt? Ein bedeutender Teil dieses Mülls fällt in Form von Verpackungen an. Nicht nur solche Umverpackungen aus Supermärkten, sondern auch Verpackungen zum Frischhalten unserer Lebensmittel zuhause. Hier findet häufig noch die herkömmliche Frischhaltefolie Ihren Einsatz. Doch warum Plastik, wenn es hier auch ganz einfach nachhaltig geht?

Das Frischhaltepapier von DirektNatur ist die umweltfreundliche Alternative zur Frischhaltefolie. Es wird nur aus Zellulose und Wasser hergestellt und weißt keinerlei Beschichtungen auf. Demnach ist dieses nachhaltige Produkt zu 100% chemiefrei und kann einfach auf dem Kompost entsorgt werden. 

Das umweltfreundliche Papier eignet sich sogar noch besser zum Frischhalten von Lebensmitteln, da es eine besondere Eigenschaft aufweist. Dazu aber mehr im Verlauf dieses Beitrags.

Hier noch ein kurzer Anwendungsvideo zum Frischhaltepapier:

Wussten Sie, dass die meisten Hersteller von Backpapier eine Silikonbeschichtung nutzen, um das Backpapier fettundurchlässig zu machen. Einige verwenden hierfür sogar Quilon (Chromsalze und Fettsäuren). Diese Chemikalien können bei höheren Temperaturen im Ofen ausdünsten und auf das Backgut übergehen. Das kann nicht nur die Sensoren einiger Backöfen beschädigen, sondern auch Ihrer Gesundheit schaden. Mehr hierzu finden Sie im Beitrag „Wie Sie gewerblich und privat Plastikmüll mit alternativen Verpackungsmaterial reduzieren können“ als auch im Beitrag „Backöfen können durch Silikon beschädigt werden„.

Jetzt aber zur umweltfreundlichen Alternative. Das Backpapier von Direktnatur ist ein so genanntes ECHO® natur Papier, das keinerlei Beschichtungen aufweist. Demnach kann es auch bei höheren Temperaturen im Ofen keine Ausdünstungen abgeben, die auf das Backgut übergehen könnten. Zudem ist das Papier im Gegensatz zu den herkömmlichen Backpapieren zu 100% kompostierbar und damit ein weiteres nachhaltiges Produkt für Ihren Haushalt

Lediglich zwischen 38 und 40 Prozent des Haushaltsmülls, der in die Recyclinganlagen gelangt, wird auch tatsächlich recycelt (DGAW: Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft). Zwar gibt das statistische Bundesamt eine Recyclingquote von 67 Prozent an (Haushaltsmüll + sonstige Abfälle), jedoch wird hier angenommen, dass der gesamte Müll, der in eine Recyclinganlage gelangt auch wirklich recycelt wird. Wie es tatsächlich aussieht können Sie der nebenstehenden Grafik entnehmen.

Die Recyclingquote gibt an wieviel Prozent des Abfalls wieder in Wirtschaft und Landwirtschaft eingesetzt werden können.

Recyclingquoten in Deutschland – lieber Plastik vermeiden?
Quelle: SpiegelOnline/Statistisches Bundesamt, Gerundete Werte. Kartendaten GeoBasis DE/BKG

Die Butterbrot Tüte von DirektNatur ist ein nachhaltiges Produkt, das dem Recycling Problem entgegenwirkt. Sie kennen es bestimmt: oft wird das Brot oder Obst für die Pausen in Frischhaltebeuteln oder Alufolie transportiert. Nachhaltig sind diese Verpackungen keineswegs. Unsere Butterbrot Tüten sind nicht nur die nachhaltige Alternative zum Aufbewahren Ihres Pausenbrotes, sondern halten Lebensmittel sogar besser frisch. 

Gerade mit der Aufbewahrung von Käse kann dies verdeutlicht werden. Wenn Sie Frischhaltebeutel oder Folien verwenden, kann es leicht passieren, dass sich Wassertröpfchen an der Innenseite der Folie ablagern, da diese nicht Atmungsaktiv sind. Und wie wir wissen ist Feuchtigkeit der Nährboden für Bakterien. So ist der Käse in Frischhaltefolie nicht so lange haltbar, wie in unserem umweltfreundlichen Papier.

Warum? Das liegt an der schon angesprochenen, besonderen Eigenschaft des DirektNatur Papiers. Denn das nachhaltige Produkt erhält im Produktionsprozess durch Druck seine hochverdichtete, jedoch nicht komplett geschlossene Oberfläche. Somit ist das Papier leicht atmungsaktiv, aber trotzdem fettundurchlässig und aromaschützend. 

Die Kochtüte ist eines unserer neueren nachhaltigen Produkte, das wir Ihnen vorstellen möchten. Bestimmt haben Sie schon einmal von einem Bratschlauch gehört – ein Plastikbeutel, in welchem Fleisch, Fisch oder Gemüse in Kombination gegart werden können. 

Die Kochtüte greift diesen Gedanken auf, nimmt sich aber den französischen Kochstil „En Papillote“ zum Vorbild. Hierbei werden ebenfalls Fleisch, Fisch oder Gemüse in Kombination, in den so genannten „Papilloten“ (im Papier) gegart. Eine ganz simple Kochart, durch welche die Aromen der verwendeten Gewürze und des Suds vom Fleisch oder dem Gemüse aufgenommen werden. Mehr können Sie hier über die Kochtüte erfahren. 

Rezepte für die Kochtüte finden Sie in unserem Rezepte Blog oder in den Sozialen Medien.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen uns auf Instagram!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Nachhaltige Produkte im Haushalt können den Verpackungsabfall deutlich reduzieren und somit viel Plastik einsparen, das zum Teil nicht recycelt werden kann. Dabei ist der Umstieg zu nachhaltigen Alternativen für den Haushalt nicht einmal schwer. 

Leisten auch Sie Ihren Beitrag für eine gesunde Umwelt und beginnen damit DirektNaturPapier statt Plastik oder Alufolie im Haushalt zu verwenden.

Die neuesten Infos

Folgt uns auch auf Instagram um immer auf dem neuesten Stand zu sein

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top