Gewürzmischung – die mir ein Wirt verriet

direktnatur
Wir von DirektNatur haben es uns zur Aufgabe gemacht den Müll in Haushalten, aber auch Gewerben zu reduzieren. Plastikmüll in Haushalten: hier fällt besonders viel Müll in Form von Plastikfolien, Plastikbeuteln, Alufolien oder sonstigen Materialen an, die nicht komplett recycelt werden. Viel zu häufig machen wir dort wo es mit dem Verpackungswahnsinn anfängt – nämlich in den Supermärkten – zuhause auch noch weiter. Lebensmittel werden mit Frischhaltefolien und Alufolien verpackt und gebacken wird mit silikonbeschitetem Backpapier. Warum wenn es doch eine Alternative gibt? Die DirektNatur Haushaltspapiere zum Kochen, Backen und Aufbewahren sind die zu 100% kompostierbare Alternative zu herkömmlichen Plastikfolien, Plastikbeuteln und Alufolien. Denn sie werden nur mit Zellulose und Wasser hergestellt. Ihre hochverdichtete, jedoch nicht komplett geschlossene Oberfläche, machen die chemiefreien Papiere sowohl atmungsaktiv, als auch aromaschützend zugleich. Optimal für das Aufbewahren und Frischhalten von Lebensmitteln. Der Blog: Auf unserem Blog findest du allerlei Beiträge zum Thema Gesundheit, Ernährung, Lebensmittel und Nachhaltigkeit im Haushalt. Wir zeigen dir zum Beispiel, welche gesundheitlichen Vorteile bestimmte Obst- und Gemüssesorten mit sich bringen, als auch wie du diese richtig frischhalten kannst. Außerdem gehen wir auf einige Food Trends ein und zeigen dir, welche Ernährungstipps sich bewahrheiten und welche eher einen Mythos darstellen. Der Rezepteblog:Auf unserem DirektNatur Rezepte Blog findest du schnelle, gesunde und leckere Rezepte. Insbesondere für unsere Kochtüte haben wir hier für dich einige Gerichte zusammengestellt. Du fragst: „Was ist eine Kochtüte?“. Unsere Kochtüte ist die nachhaltige Alternative zum Bratschlauch. Mit Ihr können Fleisch, Fisch, Gemüse oder Obst in Kombination schonend gegart werden. Dieses Kochen in Papier orientiert sich an der französischen Kochart „En Papillote“. Ziel dieser Garmethode ist, dass Fleisch, Fisch oder Gemüse die hinzugegebenen Würzstoffe und den Sud wieder aufnehmen. So entsteht ein unvergleichbares Aroma, dass Ihnen beim öffnen der Tüte entgegenströmt. Mehr zur Kochtüte erfährst du hier.

in Kooperation mit Osvalds Dimpers

Zutaten

  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer (Körner)
  • 1 TL Rosmarin
  • 1/4 TL Kümmel
  • 3 Körner Piment

Anleitung

  1. Die einzelnen Gewürze in angegebener Menge in einen Mörser schütten
  2. Und diese dann bis zur gewünschten Körnung zermahlen.

TIPP: Eine gröbere Körnung wirkt auf den Speisen einfach schöner. 

Zudem können Sie die Zusammensetzung auch mal variieren, um den Geschmack leicht zu ändern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile dieses Rezept auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Weitere Rezepte

Avocado Brot mit Tomate
Rezepte
direktnatur

Avocado Brot mit Tomaten und Hummus – so gesund ist dieses Brot!

Avocado Brot ist mittlerweile zu einem beliebten Frühstück geworden. Warum auch nicht? Denn das Brot mit Avocado und weiteren Zutaten nach Wunsch ist gesund, leicht und lecker. Optimal also für einen guten Start in den Tag. Und das Beste dabei ist, dass du dir das Avocado Brot in weniger als 5 Minuten zubereiten kannst. Schon fast so schnell, dass es eigentlich nicht einmal ein richtiges Rezept ist. Trotzdem wollen wir dir in diesem Beitrag ein leckeres Beispiel für ein Avocado Brot mit Tomaten und Hummus geben, welches einige gesundheitliche Vorteile mit sich bringt. Dabei gehen wir auf unsere Zutaten ein.

Weiterlesen »
0/5 (0 Reviews)
Scroll to Top