Vegetarische Rezepte | Einfache Rezepte für jeden Tag

Vegetarische Rezepte für jeden Tag
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Vegetarische Rezepte können nicht nur sehr gesund sein, sondern schmecken dazu auch noch fabelhaft. Oft fehlt uns leider aber die Zeit, um eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit zuzubereiten. Hier kommen uns meist die Arbeit, Uni oder Schule in die Quere. Falls du dir denkst, dass du auch oft zu wenig Zeit hast um selbst zu kochen, bist du damit nicht alleine. 

Denn nur ein drittel der deutschen geben im Jahr 2020 an, dass Sie regelmäßig selber kochen  Sogar jeder 7 deutsche kocht garnicht. Wir wollen dir in diesem Beitrag daher einfache und schnelle vegetarische Rezepte zeigen, die du trotz eines vollgepackten Alltags zubereiten kannst. Dabei stellen wir dir eine ganz besondere Kochmethode vor. 

Ein kurzer Einblick in die Kochmethode: Damit unsere vegetarischen Gerichte schnell und einfach zuzubereiten sind, kochen wir in Papier. Du fragst dich jetzt bestimmt: In Papier, wie soll das gehen? Einfacher als normales Kochen! Das Kochen in Papier ist eine Art Garen, bei dem alle Zutaten zusammengeworfen werden und dann im eigenen Saft köcheln. So ist das Aroma stärker und die Nährstoffe deiner Zutaten bleiben besser erhalten. Dazu aber später mehr.

Diese Kochmethode eignet sich im übrigen nicht nur dafür, dich selbst während des Tages zu bekochen. Sie ist auch optimal dafür geeignet deine liebsten mit etwas zu überraschen, was sie bis jetzt sicher noch nicht kennen.

Inhalt

Vegetarisches Rezept mit Kartoffeln

Vegetarische Gerichte mit Kartoffeln, ob in der Pfanne oder im Ofen, kennst du bestimmt bereits. Meist verwendet man dazu Öl oder Butter, Salz und Pfeffer, teils auch etwas Rosmarin oder andere Gewürze nach belieben, um dem Ganzen etwas Pfiff zu verleihen. 

Wir haben hier jedoch ein etwas ausgefalleneres vegetarisches Rezept mit Kartoffeln für dich, welches trotzdem sehr einfach zuzubereiten ist. Als Basis nutzen wir in diesem Gericht Kartoffeln, Fenchel, Schalotten und Möhren. Diese Zutaten eignen sich optimal für das Garen in Papier.

Nun aber ein kurzer Einschub zum Kochen in Papier: Ursprünglich stammt diese Kochmethode aus Frankreich, wo sie „En Papillote“ (übersetzt „In Papier“) genannt wird. Hierbei werden verschiedenste Zutaten, ob Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchte, zugeschnitten, kombiniert und in einem Pergamentpapier eingewickelt. Ziel dieser Kochmethode ist es, dass die verwendeten Zutaten ihre Säfte gegenseitig wiederaufnehmen. Das verstärkt das Aroma.

Um dir das Ganze noch einfacher zu machen, haben wir die Kochtüte für dich. Diese fungiert sozusagen als Schutzhülle und hält die beim Kochen austretenden Dämpfe direkt am Gargut. So bleiben die Nährstoffe besser erhalten, als dies bei offenen Kochmethoden der Fall ist. 

Das Kochen mit der Kochtüte folgt immer dem gleichen Prinzip:

Einfache Zubereitung dank der Kochtüte

Schritt 1: Fleisch, Fisch, oder Meeresfrüchte in Kombination mit Gemüse auf einem tiefen Teller anrichten. Davor mit unseren Gewürzmischungen würzen.

Teller einfach in die Kochtüte schieben
Einfaches Garen in Mikrowelle oder Ofen

Schritt 2-3: Den Teller in die Kochtüte schieben und das offene Ende unter die Kochtüte falten. Das Ganze im Ofen oder in der Mikrowelle garen. Die Garzeit liegt zwischen 6 bis 30 Minuten je nach Gericht.

Essen genießen mit der Kochtüte

Schritt 4: Kochtüte aufreißen und genießen. Dir wird ein herrliches Aroma deiner verwendeten Zutaten entgegenströmen. Überrasche damit Freunde und Familie.

Für den Einstieg in das Kochen in Papier haben wir zudem eine Kochbox für dich. Diese enthält unsere Kochtüten, 3 Gewürzmischungen (Kirsch Chipotle, Curry Ananas und Spinat Jalapeño), als auch ein kleines Rezeptbüchlein mit Beispielrezepten und weiteren Rezepten für Marinaden und Saucen, die du auch außerhalb des Kochens in Papier mit den beiliegenden Gewürzmischungen zubereiten kannst. 

Voriger
Nächster

Vegetarisches Rezept mit Kartoffeln

Zurück zum vegetarischen Rezept mit Kartoffeln, Fenchel, Schalotten und Möhren:

Bei diesem Rezept verwenden wir vor allem Gewürze wie Kardamonkapseln, Gewürznelken, Zimt, Kurkuma, als auch das in der Kochbox enthaltene Curry Ananas Gewürz. Das gibt diesem vegetarischen Gericht einen exotischen Charakter. Natürlich kannst du beim Kochen in Papier immer etwas kreativ sein, daher ist es kein Problem das Gericht um weiteres Gemüse nach Belieben zu erweitern. Zum Gericht aus der Kochtüte empfehlen wir den Curry Ananas Joghurt Dip, der das Ganze letztendlich abrundet.

Vegetarisches Ziegenkäse Rezept

Vegetarische Rezepte mit Ziegenkäse aus dem Ofen kennst du ja bereits (in überbackener Form). Hier kochen wir jedoch mit der Kochtüte. Die Bohnen und Karotten geben diesem einfachen vegetarischen Gericht den nötigen Biss. Tomate und Zitrone sorgen für einen leckeren Sud. Der Ziegenkäse wird in diesem Rezept mit der in der Kochbox enthaltenen Spinat Jalapeño Gewürzmischung bestreut; das gibt einen leicht pikanten Geschmack. 

Dieses Rezept ist generell sehr einfach zuzubereiten und auch optimal als Snack für die Mittagspause gedacht. Dafür kann zum Beispiel schon alles am Vorabend Zuhause zugeschnitten und auf der Arbeit, in der Uni oder der Schule zusammen auf einen tiefen Teller angerichtet werden. Dieser wird dann in die Kochtüte geschoben. Im Ofen gart das Ganze dann für 20-25 Minuten. 

Aber auch zuhause kannst du deine liebsten mit diesem leckeren vegetarischen Gericht überraschen. Tipp: Reiße die Tüte am Esstisch auf, so strömt deinen Gästen das feine Aroma der verwendeten Zutaten entgegen. 

Ein einfaches vegetarisches Gericht, perfekt für kalte Tage an denen du keine Lust hast ewig in der Küche zu stehen.

Hierfür benötigst du Kartoffeln, Rote Beete, Kohlrabi, Knoblauch, Chili und ein paar andere Gewürze. Zu diesem vegetarischen Rezept empfehlen wir unsere Spinat Jalapeño Gewürzmischung, diese fügt dem Gericht eine frische Würze hinzu. 

Die Kartoffeln sind reich an Kalium und Vitaminen wie Vitamin B1, B6 und Vitamin C. Die Rote Beete enthält viele Nährstoffe, welche wichtige Körperfunktionen unterstützen, wie zum Beispiel den Knochenaufbau und die Sehleistung; außerdem hilft sie bei Bluthochdruck. 

Auch der Knoblauch hat wegen seiner vielen sekundären Pflanzenfette einen positiven Einfluss auf die Blutfette. Der Kohlrabi ist aufgrund seines niedrigen Fettgehalts perfekt zum Abnehmen. Und das Chili wirkt wiederum entzündungshemmend und antibakteriell. Somit schützt es den Körper vor Krankheitserregern, wie Bakterien und Pilze.

Vegetarische Gerichte mit roter Bete sind daher perfekt für die kalte Jahreszeit. Die vielen Nährstoffe bleiben durch das Garen in unserer Kochtüte erhalten und bringen so dein Immunsystem in Schwung.

Dieses vegetarische Rezept sorgt durch seine Zutaten für einen besonderen mediterranen „Flair“.  Ganz einfach zubereitet mit unserer Kochtüte.

Das Kartoffel Zucchini Päckchen ist ein einfaches vegetarisches Rezept, wenn es mal schnell gehen muss. Die Kartoffeln geben den nötigen Biss. Die Zucchini hat als kalorienarmes Gemüse (Obst) einen hohen Wassergehalt und sorgt so für den nötigen Sud. Die Paprika bringt ein wenig Farbe ins Spiel und ist eine wahre Vitamin-C-Bombe.

Das Pesto alla Genovese, bringt die italienische Küche direkt zu dir auf den Tisch. Am besten frisch zubereitet, so ist es besonders cremig und aromatisch.

All das, kombiniert mit der Spinat Jalapeño Gewürzmischung und in unserer Kochtüte zubereitet, ergibt einen tollen aromatischen Geschmack, der dir direkt Freude auf mehr bereitet.

Vegetarische Rezepte – Winter Papillote

Vegetarische Gerichte für den Winter mit der Kochtüte zubereiten.

Alles was du brauchst sind Karotten, Rote Beete, Kohlrabi und ein paar Gewürze. – Wir außerdem empfehlen unsere in der Kochbox enthaltene Kirsch-Chipotle Gewürzmischung, diese sorgt für einen rauchigen Charakter.

Karotten sind kalorienarm, reich an Ballaststoffen und liefern Energie. Außerdem reich an Vitaminen, insbesondere an Vitamin A und Biotin. Der Kohlrabi ist nicht nur fast fettfrei, sondern dazu reich an Vitamin C. Mit 30 Kilokalorien pro 100 Gramm eignet er sich auch perfekt zum Abnehmen. Die Rote Beete verleiht dem Ganzen einen süßlich fruchtigen Geschmack, gleichzeitig enthält sie gesunde sekundäre Pflanzenstoffe wie Betain, welches gut für die Leber ist.
Normalerweise verliert die Rote Bete beim Kochen ihre süße, jedoch bleibt genau diese Besonderheit beim Kochen mit unserer Kochtüte erhalten.

Vegetarische Rezepte – Fazit

In diesem Beitrag hast du erst einmal eine Übersicht an vegetarischen Rezepten bekommen, die du mit der Kochtüte bzw. Kochbox von DirektNatur zubereiten kannst. Generell kann beim Kochen in Papier nicht viel falsch gemacht werden, daher ist es kein Problem experimentierfreudig zu sein und eigene Zuatenkombinationen auszuprobieren. Deine Ideen kannst du uns natürlich auch zusenden. Vielleicht findest du dein eigenes Rezept dann ja in den Gastrezepten. 

Wir hoffen wir konnten dich etwas näher an das Kochen in Papier bringen. Wenn du noch Fragen zur Kochtüte, Kochbox oder zur Kochmethode hast, kannst du uns gerne ein Kommentar dazu hinterlassen oder über das Kontaktformular anschreiben. 

Weitere Rezepte für die Kochbox und Kochtüte findest du auf unserem Rezepteblog. Auf unserem Blog für Beiträge warten außerdem interessante Artikel zum Thema Gesundheit und Ernährung auf dich. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0/5 (0 Reviews)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top