Gurkenwasser – 6 Gründe weshalb es so gesund ist – mit Rezeptvideo

Gurkenwasser - das leckere detox Wasser zum selber machen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Gerade im Sommer ist es wichtig stets hydriert zu bleiben. Leider trinken wir dafür meist zu wenig. In den letzten Jahren hat sich jedoch ein neuer Trend durchgesetzt, der diesem Problem entgegenwirkt. Wasser mit Geschmack (hier Gurkenwasser), das so genannte „Infused Water“ oder auch „Detox Water“, hilft vielen nicht nur ausreichend zu trinken; es bringt auch gleichzeitig einige gesundheitliche Vorteile mit sich.

Das trendige detox Wasser kann in jeder beliebigen Geschmacksrichtung zubereitet werden. Wir haben uns in diesem Beitrag jedoch hauptsächlich mit dem Gurkenwasser beschäftigt. Denn die Gurke soll an sich ja schon eine entgiftende Wirkung haben; und außerdem viele wichtige Vitamine und Mineralien enthalten. 

Wir geben dir 6 Gründe weshalb Gurkenwasser so gesund für deinen Körper ist. Außerdem haben wir für dich ein Gurkenwasser Rezept mit Zitrone, Limette, Ingwer und Minze, das dich an heißen Tagen optimal erfrischt.

Deshalb ist Gurkenwasser so gesund

das entgiftende Gemüse

Die Gurke ist mit 16 Kalorien pro 100g ein sehr kalorienarmes Gemüse, das nützlich sein kann, wenn für die perfekte Sommerfigur einige Kilos abgespeckt werden müssen. Außerdem enthält sie sehr viel Vitamin B, Kalium und Magnesium. Dank ihres hohen Wassergehalts und der enthaltenen Vitamine und Mineralien, hilft sie dabei Toxine aus dem Körper zu spülen.

Ein Glas Gurkenwasser jeden Tag versorgt den Körper außerdem mit Vitamin C, Beta Carotin, Mangan, Molybdän und weiteren Antioxidantien. Nicht um sonst wird bei Spa Anwendungen gerne ein Glas Gurkenwasser dazu gereicht.

Gurkenwasser hält dich hydriert

Der menschliche Körper benötigt ausreichend Wasser, um richtig zu funktionieren. Dabei sollten Frauen ca. 2,2 Liter und Männer 3 Liter Wasser am Tag trinken. Natürlich hängt dies auch vom Körperbau und der jeweiligen Belastungen, denen der Körper ausgesetzt ist ab. So ist es klar, dass mehr getrunken werden sollte, wenn wir zum Beispiel beim Workout oder an heißen Tagen viel schwitzen. Dieses Detox Wasser ist dafür nicht nur aufgrund des extra Wassergehalts der Gurke so gut geeignet. Auch der Geschmack des Wassers regt uns an mehr zu trinken.

Gurkenwasser ist reich an Antioxidantien

Gurke ist reich an Antioxidanzien

Antioxidantien sind sehr wichtig, wenn es darum geht, Zellschäden – die zu Krankheiten führen können – vorzubeugen oder sogar zu reparieren. Zu den Krankheiten, welche durch oxidative Schäden entstehen, gehören unter anderem Krebs, Diabetes, als auch Herz Krankheiten.

Ein mit Gurke angereichertes detox Wasser bringt dir die folgenden Antioxidantien, die vorbeugend sehr hilfreich sein können:

  • Magnesium
  • Kalzium
  • Kalium
  • Phosphor
  • Vitamin A
  • Vitamin K

Blutdrucksenkung durch das lecker Infused Water?

Wenn deine Ernährung sehr sodiumreich und andererseits kaliumarm ist, kann das zu einem hohen Blutdruck führen. Dem kannst du aber ganz einfach entgegenwirken, indem du unser Gurkenwasser Rezept ausprobierst. Denn Gurke ist eine gute Quelle für Kalium. So kannst du dein Sodium-Kalium Level besser ausgleichen und deinen Blutdruck senken.

Es ist gut für die Gesundheit deiner Muskeln

Kalium hilft dir nicht nur dabei deinen Blutdruck bei einer sodiumreichen Ernährung zu senken. Es ist außerdem ein wichtiger Mineralstoff für die Muskelkraft und Muskelregenerierung. Bist du also ein Fitness Fan oder generell eine sehr aktive Person, so ist ein tägliches Glas dieses Detox Wassers eine gute Wahl. Gebe beim nächsten Training doch einfach ein paar Gurkenscheiben zu deinem Wasser hinzu.

Gurkenwasser stärkt die Knochen

Gurken sind reich an Vitamin K, das dem Körper wiederum dabei hilft Proteine für gesunde Knochen und gesundes Gewebe zu bilden. Daher solltest du ruhig die Gurken in deinem Gurkenwasser mit essen. Denn so stärkst du deine Knochen und minimierst das Risiko von Brüchen. Zudem ist es hilfreich für Leute, die an Osteoporose leiden.

Gesunde Haut durch Gurkenwasser

Eine ausreichende Menge Wasser am Tag zu trinken, ist einer der Schlüsselpunkte für eine gesunde und reine Haut. Außerdem enthalten Gurken viel Vitamin B, welches zusätzlich dazu beitragen kann, Akne und andere Haut Probleme zu bekämpfen. Eine weitere Alternative für reine Haut ist, das Gurkenwasser zum Waschen des Gesichts zu verwenden oder kalte Gurkenscheiben direkt auf gerötete stellen im Gesicht zu legen.

Wichtige Anmerkung!: Die gesundheitlichen Vorteile in der Beschreibung der verschiedenen Detox Wasser beziehen sich hauptsächlich auf die Nährwerte des verwendeten Obst und Gemüses. Dabei muss dir klar sein, dass das Obst und Gemüse nur etwas von den gesunden Nährwerten an das Wasser abgeben können. Das Thema, ob Detox Wasser und die dazugehörenden Vorteile nun stimmen, behandeln wir im Beitrag zum Thema „Detox Wasser

Gurkenwasser Rezept

Für unser Gurkenwasser haben wir folgende Zutaten verwendet:

  • ½ Gurke
  • 1 Limette
  •  ½ Zitrone
  • 20-30g Ingwer
  • 3 Zweige Minze
  • 1,5 Liter Wasser
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für ca. 6 Gläser Gurkenwasser

Anleitung
  1. Wasche zuerst Limette, Zitone und Gurke gründlich ab
  2. Du erhältst feine Gurkenstreifen, die auch noch super aussehen, wenn du die Gurke Mit einem Gemüseschäler schälst.
  3. Limette und Zitrone kannst du ganz einfach in dünne Scheiben schneiden.
  4. Den Ingwer zuerst schälen und danach ebenfalls in dünne Streifen schneiden.
  5. Nun die Blätter von 2 Minzzweigen abzupfen. Der eine Zweig bleibt über, um Ihn später in die Glaskaraffe zu legen; das sieht optisch nochmal schöner aus. Tipp: Die Minzblätter vorher leicht zwischen den Händen reiben, so gibt sie mehr Geschmack ab.
  6. Nun kannst du die Zutaten in eine Glaskaraffe oder in ein anderes Behältnis, welches groß genug ist geben und danach mit dem Wasser begießen.
  7. Lasse das Ganze nun für eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen. Je länger du das Gurkenwasser ziehen lässt, desto intensiver ist der Geschmack.

Fazit – Gurkenwasser

Wir konnten gar nicht genug von dem leckeren Gurkenwasser kriegen und haben daher einige Male Wasser in die Karaffe nachgekippt. Klar geht das nicht endlos, aber die Zutaten geben schließlich immer noch Ihren Geschmack und die gesunden Inhaltsstoffe ab. Hier kommt es allerdings auch drauf an, in welchem Zeitraum ihr nachfüllt. Alles in allem ist dieses „Infused Water“ das optimale Getränk für den Sommer und für einen gesunden Körper. Schreibt uns doch mal in die Kommentare, mit welchen Zutaten ihr euch euer „Infused Water“ macht. Vielleicht können wir ja einige Rezepte auf unserem Rezepteblog teilen.

FAQ – Gurkenwasser

Wir haben in diesem Beitrag 6 Gründe zusammengestellt, weshalb Gurkenwasser gut für dich ist: 

  1. Der hohe Wassergehalt der Gurke und der Geschmack des Gurkenwassers, wodurch du noch mehr trinkst, halten dich stets hydriert. 
  2. Eine Gurke ist reich an Antioxidantien,  welche Zellschäden vorbeugen oder sogar reparieren können.
  3. Gurkenwasser hilft dir durch ihren hohen Kaliumgehalt, dein Sodium-Kalium Level auszugleichen und so deinen Blutdruck zu senken.
  4. Das Kalium im Gurkenwasser ist außerdem ein wichtiger Mineralstoff für die Muskelkraft und Muskelregeneration.
  5. Das im Gurkenwasser enthaltene Vitamin K hilft dabei Proteine für gesunde Knochen und gesundes Gewebe zu bilden.
  6. Das Vitamin B des Gurkenwassers kann dazu beitragen Akne und Hautprobleme zu bekämpfen.

Mehr zu den Gründen – wofür Gurkenwasser gut ist – erfährst du in unserem Beitrag.

Wenn du versuchst Gewicht zu verlieren, ist Gurkenwasser ein guter Ersatz für zuckerhaltige Limonaden, Sportgetränke und Säfte. Denn die Gurke ist mit 16 Kalorien pro 100g ein sehr kalorienarmes Gemüse. Zudem hilft ausreichend Wasser dabei, sich satt zu fühlen. Denn der Körper verwechselt manchmal Durst mit Hunger. Greife beim nächsten mal erst zum Gurkenwasser und wenn der "Hunger" verschwindet, warst du lediglich durstig. So kann dir Gurkenwasser auch beim Abnehmen helfen.

Der Gurke soll eine entgiftende Wirkung haben und zudem viele wichtige Vitamine und Mineralien enthalten. Daher kann Gurke mit Wasser oder auch Gurkenwasser sehr gesund für deinen Körper sein. Wir zeigen dir 6 Gründe weshalb du unbedingt einmal Gurkenwasser ausprobieren solltest.

5/5 (10 Reviews)

Die neuesten Rezepte

Folgt uns auch auf Instagram um immer auf dem neuesten Stand zu sein

Zum Kochen Backen und Aufbewahren

Scroll to Top